Tuesday, December 25, 2012

Eindrücke Weihnachten 2012


Hallo Leute! Ich hoffe es geht euch gut und ihr hattet ein schönes und besinnliches Weihnachten mit euren Liebsten! Für diejenigen, die nicht Weihnachten feiern hoffe ich, dass ihr erholsame Feiertage habt :)! Meine Brüder und ich sind zu unseren Eltern gefahren und es war ein wirklich gemütlicher und mit Freude erfüllter Tag. Ich liebe einfach die Stimmung, die jedes Jahr an Weihnachten herrscht. Einfach Wärme und Geborgenheit! :D

Das Wetter ist erstaunlich mild und bei uns war es tagsüber schön sonnig, daher war ich glaub ich innerlich etwas verwirrt haha! Schnee wäre natürlich am schönsten gewesen, manno! Aber man kann ja nicht alles haben ;)!
Ich habe nicht viele Fotos geschossen, und die meisten sind Fotos von meiner Familie, aber ich hoffe es reicht ein wenig um einen kleinen Eindruck von unserem Weihnachten zu haben!



.



.



.



.



.



.



.



.



.



.




Wie war euer Weihnachten so? Was gabs zu essen? Habt ihr coole Geschenke bekommen? :D Ich hab mir so den Bauch vollgeschlagen, auweia! Wir haben alle vor der Bescherung eine Pause zum Verdauen gebraucht haha! Das schönste Geschenk ist natürlich meine Familie :)!♥ ♥  Ich hoffe ihr bleibt gesund und geniesst die freien Tage! 

Liebe Grüße
Aely

Follow my blog with Bloglovin

Sunday, December 23, 2012

Erkenntnis #1

.
Man sollte zwar immer seine Pflichten und Arbeiten ordentlich, wie immer, ableisten, aber nie das vergessen was einen vielleicht mehr oder wirklich interessiert. Konkret heisst das, dass dein Job, dein Studium oder deine Ausbildung wichtig sind, aber dies nicht gleichzeitig bedeutet, dass deine anderen Leidenschaften weniger wichtig sind! Denn sie machen dich aus, sie zeichnen die Person die du bist. Dein Interesse an Dingen, die vielleicht nicht Geld einbringen und deine Zukunft nicht sichern sind nicht unnötig oder lächerlich. 

Wenn man sein Leben lebt und dabei die eigenen Interessen nicht kultiviert, schaut man am Ende vielleicht zurück und bereut es sehr. Und man sollte alles am besten mit großer Leidenschaft tun. Ich möchte mich nicht mehr schlecht fühlen, wenn ich mich für Dinge mehr interessiere, die z.B. nichts mit meinem Studium zu tun haben. Wenn ich also beispielsweise stundenlang über Vögel lesen möchte, auch wenn mich das in meinem Beruf vielleicht nicht weiter bringt, dann sollte ich das einfach trotzdem tun. Und nicht denken "Hmm eigentlich solltest du lieber dieses (studienbezogene) Buch lesen". 

Nur die Pflichten des Lebens wahrzunehmen und alles andere zurückfallen zu lassen macht einen auch passiv, lustlos und vielleicht antriebslos im Leben. Die Kombination an Dingen die dich persönlich interessieren, die du gelesen hast, lernst, mit denen du dich beschäftigst, die Dinge die du vielleicht besonders gut kannst...all das macht dich einzigartig. Also lasse dich nicht von anderen Menschen (Eltern/Profs/whoever) beeinflussen und folge deiner inneren Stimme :)!


Thursday, December 20, 2012

Gesichtspflegeroutine - sehr trockene Haut (Winter)

Momentanen Lieblings-Gesichtspflegeprodukte

Ich habe extrem trockene und sensible Haut. Im Winter befindet sie sich jedes Jahr aufgrund der rauen Kälte draussen und der austrocknenden Heizungsluft in der Wohnung/im Büro/woauchimmer in einem katastrophalen Zustand. Dieses Jahr ist es zwar noch nicht soo kalt gewesen, sondern bisher erfreulich mild, doch selbst in diesem milden Winterwetter wäre meine Haut in den Jahren davor schuppig und in Fetzen hängend gewesen. Ich schulde den guten Zustand meiner Haut sicherlich meiner neuen Gesichtspflegeroutine, die nicht ganz so neu ist, da ich sie schon seit einigen Monaten in dieser Form betreibe. Sie ist nicht besonders spektakulär, aber sie funktioniert momentan sehr gut für mich, daher wollte ich sie mit euch teilen. Es ist nochmal zu betonen, dass ich sehr sehr sehr trockene und empfindliche Haut habe, daher mag sie nicht unbedingt für jeden etwas sein. :)


Let's go! :D....


Schritt 1: L'Oréal Hydra Active 3 Sanfte Reinigungsmilch

L'Oréal  Hydra Active 3 Sanfte Reinigungsmilch:

Am Ende des Tages fange ich an mich mit dieser Reinigungsmilch abzuschminken. Sie ist sanft genug für meine sensible Haut und kostet auch etwas weniger als andere Reinigungsmilchprodukte in der Drogerie. Ich entferne damit das grobe Makeup, bis sich davon auf den Kosmetiktüchern nichts mehr abzeichnet.



Schritt 2: Bioderma Sensibio H2O (its LOVE!!!!)
Bioderma Sensibio H20:

Mit dem sehr gehypten Bioderma Sensibio fängt dann der "tiefenreine" Reinigungsprozess an. Mit dem Wattepad reinige ich meine Haut damit sanft bis auch hier auf den Wattepads "nichts mehr zu sehen" ist. Es ist erstaunlich wie viel Makeup man mit diesem Mittel noch "rausholen" kann, wo viele andere Gesichtsreinigungsmittel versagen. Während und nach der Anwendung fühlt sich meine Haut erfrischt/gekühlt und sehr entspannt an. Es ist wirklich toll! Sie ist nach der Anwendung nicht ausgetrocknet trotz der sehr guten Reinigungswirkung und ich bin mir sicher, dass dies zu 50% mit meiner viel besseren Haut im Winter zu tun hat! 



Schritt 3: Balea Q10 Anti-Falten Nachtcreme

Balea Q10 Anti-Falten Nachtcreme:

Dies ist momentan meine Pflegecreme, die ich morgens und abends verwende. Eigentlich benutzte ich sie eher zufällig. Habe sie vor längerer Zeit einmal gekauft und war bei der ersten Anwendung nicht besonders begeistert. Sie stand dann erstmal eine lange Zeit in meinem Kosmetikregal, bis meine bisherige Pflegelotion ausgegangen ist und ich keine Zeit hatte in die Apotheke zu gehen um neue zu beschaffen. Jetzt bin ich eigentlich recht zufrieden mit ihr. Es ist die erste Creme aus der Drogerie die ich für mein super sensibles Gesicht nehmen kann und die ich auch nachkaufen würde. Da ich so trockene Haut habe, benutze ich sie auch tagsüber, auch wenn es eine reichhaltige Nachtcreme ist. Sie ist für mich kein Must-Have, aber sie erfüllt ihren Zweck gut.



Schritt 4: SantaVerde Xingu high antioxidant prevention serum

Santa Verde Xingu high antioxidant prevention serum:

Mit diesem Serum bin ich wirklich sehr zufrieden. Ich habe damals mit dem Preis etwas gehadert, aber ich habe es schon ewig und es ist immer noch nicht aufgebraucht, daher stimmt das Preis-Leistungsverhältnis für mich auf jeden Fall. Es ist ein Naturkosmetik-Bio-Produkt und gereizt haben mich damals die sehr guten Testurteile und das Rezeptprinzip von SantaVerde (100% Wirkstoff - 0% Wasser). Das Serum ist eine gelbliche fruchtig-riechende Flüssigkeit, die man mit einem Pumpspender dosieren kann. Sie nährt die Haut mit wichtigen Wirkstoffen und ich finde, dass meine Haut sich direkt nach dem Auftrag geschmeidig und prall anfühlt. Die Haut wird geglättet, erfrischt und beruhigt - wirklich ein super angenehmes Gefühl!




Schritt 5: Vaseline (Balea)

Vaseline (Balea):

Einige werden sich vielleicht wundern, aber nachdem ich mich abends eingecremt habe, trage ich noch eine dünne Schicht Vaseline auf mein Gesicht auf. Ich finde, dass sie meine Haut weich macht aber vor allem ist es wie eine Schutzbarriere, die meine Haut und die gerade aufgetragenen Pflegeprodukte vor der austrocknenden Heizungsluft (wobei ich sagen muss, dass ich jetzt nicht immer die Heizung auf MAX habe, haha! Und ich lüfte auch sehr oft..) schützt, damit diese nicht "verdampfen". Ich habe das Gefühl dass die Pflegeprodukte dadurch länger in der Haut einwirken können.





Obligatorisch: Caudalie Eau de Beauté Gesichtswasser (Spray)

Caudalie Eau de Beauté Gesichtswasser:

Das Caudalie Eau de Beauté Spray benutze ich zwar meistens über dem Makeup um ein schönes Finish und einen dezenten "Glow" zu erreichen, aber ich verwende es auch gerne zwischendurch zur Hauterfrischung. Es riecht sehr nach Kräutern und Menthol, aber mich stört das nicht besonders. Ich finde es fühlt sich angenehm und feuchtigkeitsspendend sowie beruhigend an. In dieser Auflistung meiner Gesichtsroutine ist es kein "Muss", aber da ich es oft verwende erwähne ich es trotzdem.





Schritt 6: Zinktabletten


Zinktabletten (50mg) Fat2Fit Nutrition:

Eigentlich war ich mir nicht sicher ob ich das erwähnen soll, aber da ich mir ziemlich sicher bin, dass dies die anderen 50% der Gründe für meine gute Haut in letzter Zeit darstellt, kann ich es nicht auslassen. Ich komme mir ein wenig komisch dabei vor eine "Tablette" vorzustellen. Aber es ist ein normales Nahrungsergänzungsmittel welches auch nicht verschreibungspflichtig ist, also denke ich ist es OK?

Mein kleiner Bruder, der ölige Haut und lange Zeit Probleme mit Akne hatte, hat durch diese Zinktabletten in kurzer Zeit ein total reines Gesicht bekommen. Ich war so überrascht, dass ich ihn über das Produkt ausfragen musste. Es sind 50mg-Zinktabletten (in einer 500er Packung), die er bei einem Ebay-Shop bestellt hatte. Sie haben gewirkt wie ein Wundermittel! Und dazu muss gesagt werden, dass er schon etliche Zinkpräparate (sowohl aus der Drogerie, als auch aus der Apotheke) ausprobiert hatte: alle ohne Erfolg!

Mein Bruder nimmt abends 2 und morgens 1 davon mit reichlich Wasser ein (auf der Packung steht allerdings, dass man nur eine Tablette am Tag nehmen sollte, *hust*). Obwohl mein Bruder und ich ganz unterschiedliche Hauttypen sind (er: ölig, ich: super duper trocken), wollte ich es mal ausprobieren. Denn Zink soll ja generell gut für die Haut sein, und da es bei ihm solche tollen Erfolge erzielt hatte, dachte ich mir: Let me try it! ;D 

Ich nehme jeden abend vorm Schlafengehen eine Zinktablette und ich bin überzeugt von der Wirkung dieses Präparats! Meine Haut ist seit dem viel widerstandsfähiger, glatter und ich habe kaum noch Rötungen! Mittlerweile sehe ich mich sehr gerne ungeschminkt! Klingt komisch, aber davor hatte ich einfach sehr viele Rötungen im Gesicht, da meine Haut schon immer sehr sensibel war! Diese Zeiten sind jedoch vorbei, meine Haut ist frischer, mit vielleicht 80-90% weniger Rötungen! Und obwohl es Winter ist, war meine Haut noch nie in so einer guten Verfassung! Auch wenn es ab und zu Phasen gibt, in denen ich sehr viel Stress habe und meine Haut darunter leidet, regeneriert sie sich durch das Zink sehr viel schneller. :) 

Die 500er Packung hat ca. 15 Euro gekostet. 


Das war meine momentane Gesichtspflegeroutine! Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mir diese gerne jederzeit stellen! Wenn jemand sonst noch gute Tipps für extrem trockene und sensible Haut hat, gerne her damit! Über diese Tipps freue ich mich immer! :)

Liebe Grüße
-eure Aely Follow my blog with Bloglovin

Tuesday, December 18, 2012

Alltags OOTD #1

Im Alltag während der eisigen Wintermonate habe ich eigentlich selten Lust mir um Outfits Gedanken zu machen. Meistens ziehe ich eine Jeans an, lange Thermo-Unterhosen drunter, langärmlige Hemden und einen dicken fetten Kuschelpullover gepaart mit einem Schal darüber. Ich bewundere Leute, die den Nerv dazu haben auf der Arbeit und in der Uni selbst bei eiskalten Temperaturen jeden Tag total stylishe Outfits zu tragen. Ich selbst werde wohl nie dazugehören.;) 



Alltags OOTD


Seit 3-4 Tagen ist es allerdings ziemlich mild und bei Einkäufen in der Stadt reicht mir ein leichter Herbstmantel. Das Schlimmste ist nämlich mit voller Montur (Daunenjacke, Schal, Mütze) in die Geschäfte zu gehen, in denen natürlich die Heizung auf MAX gestellt ist! Schwitzparty deluxe lässt grüßen! Die Daunenjacke auszuziehen und über den Arm gehängt zu tragen ist auch schlecht, da man dann total schlecht Shoppen kann und unbeweglich ist. Das erinnert mich mal wieder daran wie sehr ich Onlineshopping mittlerweile liebe. ;)


ausgebreitet


blaugrüne Bluse: Primark / beiger gepunkteter Cardigan: Primark / Leggins in Lederoptik (älter): H&M / Retro Uhr: Casio / Peter Pan Kette gold: Primark / Nagellack: Manhattan Only 2 / Lippenstift: MAC Innocence, Beware!

MAC Innocene, Beware! (Cremesheen)
Ich wünsche euch einen schönen Dienstag! Eure Aely <3

Monday, December 17, 2012

Ben Nye Banana Luxury Powder

Durch eine meiner Lieblingsyoutuberinnen, Nurberxo, bin ich auf das Ben Nye Banana Powder aufmerksam geworden, als sie es in einem Tweet erwähnte:


Ich habe zwar bereits vorher in Blogs davon gehört/gelesen, unter anderem weil es das Puder sein soll, welches Kim Kardashian benutzt, aber als Nur es in ihrem Tweet begeistert erwähnte, musste ich es haben! Das liegt daran, dass ich Nurs Makeup Favoriten eigentlich immer vertraue. ;) Alle Makeup-Empfehlungen, die ich von ihr habe, haben sich als Favoriten herausgestellt.


Ben Nye Banana Luxury Powder


Das Ben Nye Banana Luxury Powder kommt in einem kleinen Plastikbehälter, der eine drehbare Verschlusskappe hat. Das Puder selbst kommt durch kleine Löcher in der Oberseite, ähnlich denen von Babypuder-Behältern.


Behälteröffnung und Verschlusskappe

Das Banana Powder hat eine gelbliche Färbung, ist jedoch ein Transparentpuder. Auf die Foundation mittels Puderquaste oder Puderpinsel korrekt aufgetupft, mattiert und erhellt es das Gesicht auf eine warme/goldene Weise. Viele Puder können aschfarben/grau rüberkommen. Bei diesem Puder passiert das nicht. :) Wichtig ist, dass man nicht zuviel benutzt und es leicht und gleichmäßig über die gewünschten Gesichtspartien stäubt.


Das Puder selbst

Was ich besonders mag, ist dass das Puder mein Makeup extrem lange intakt hält und es meine Gesichtshaut nochmal einen Tick gleichmäßiger aussehen lässt! Es ist sehr fein gemahlen und wirkt auf dem Gesicht nicht pastig sondern sehr natürlich. Es ist gut für Leute mit gelblichen Untertönen in der Haut. Auch für dunklere Hautfarben ist es sehr gut geeignet! Ich selbst würde mich als NC-25 (MAC) Hautton einschätzen. Wie das Puder auf helleren Hauttypen aussieht, kann ich leider nicht sagen. Es gibt allerdings auch viele andere und hellere Puder aus der gleichen Linie. Leider habe ich keines von denen und kann nichts darüber sagen.

Ich benötige eigentlich kein Puder, da ich sehr trockene Haut habe, aber ich benutze trotzdem welches weil ich finde, dass es die Flüssigfoundation schön versiegelt und ebenmäßiger aussehen lässt. Ich benutze aber immer nur sehr wenig Puder.

Im Sommer und bei höheren Temperaturen (z.B. durch Scheinwerfer) soll das Puder sehr gut standhalten. Da jetzt Winter ist, kann ich das leider nicht bestätigen. Aber ich freue mich schon auf den Sommer und hoffe , dass es mich dann nicht enttäuscht.

Das einzig Negative bis jetzt ist die Benutzung. Man muss aufpassen, dass man nicht zu viel Puder ausschüttet . Ausserdem muss man sich einen kleinen Behälter nehmen (ich nehme immer das, was gerade rumliegt, z.B eine Plastikschale oder einen kleinen Teller) auf den man das Puder schütten und dann mit der Quaste oder dem Pinsel aufnehmen kann. Sonst bin ich bisher sehr zufrieden mit diesem Puder!


Das Puder habe ich bei Makeup.de für 19,60 Euro bestellt. Eventuell kann man es auch irgendwo anders günstiger bekommen! Ich habe mich diesbezüglich nicht informiert.

Sunday, December 16, 2012

Sonntagsfüller Nr. 1

Hallöchen! Ich habe diesen Titel "Sonntagsfüller" schon in mehreren Blogs gesehen, allerdings verstehe ich ihn nicht ganz. Denn Sonntagsfüller klingt so als müsste man den Sonntag mit einem "Füller" versehen, da es Sonntags anscheinend nichts Besonderes zu bloggen gibt? Bei mir wäre das eher umgekehrt, da ich unter der Woche eigentlich kaum bzw. keine Zeit dazu hätte. Nach der Arbeit und der Uni komme ich abends ca. gegen 20h heim und da wäre ein "Füller" zeitlich gesehen schon eher angebracht. Was habe ich am heutigen (stressigen) Tag gegessen, gedacht, etc :D Vielleicht mache ich das sogar ab und zu,...einen "Werktagsfüller" hihi!

Trotzdem gibt es heute einen random Sonntagsfüller von mir ;)! Habe heute super lange geschlafen, und dann stand auch schon mein Bruder vor meiner Wohnungstür. Er hat mir seinen alten PC Monitor geschenkt, der um vieles größer ist als mein letzter! Ich freue mich sehr darüber und kann jetzt besser und komfortabler am PC arbeiten und zeichnen. Thanks Bro :)! Weil es schon 12h war und wir sehr hungrig waren, haben wir uns Cheeseburger gemacht :)

ouuh yeah baby
Ich muss sagen, mit diesem Cheeseburger können nicht viele mithalten ;). Was mir besonders gut schmeckt sind der süße Dijonsenf (welcher eine leckere Süße verleiht) und der american Bacon (der auf der anderen Seite noch mal einen salzigen Crunch gibt)! Und weil es uns so gut gemundet hat, hat sich jeder von uns gleich drei davon reingeschaufelt. Danach haben wir uns unterhalten, nebenbei TV geschaut und gegen 17h ist mein Bruder wieder gegangen.

So sieht jetzt übrigens mein derzeitiges PC-Setup aus. Davor habe ich nur mit dem Laptop gearbeitet und mein PC-Tower hat sein Dasein monatelang auf dem dunklen Speicher gefristet. Es ist aber noch Windows XP drauf, ohje. Hoffe mein Bruder kann mir nächste Woche Windows 8 geben :)!

PC-Setup

Wenn ich jetzt zeichnen möchte, kann ich meine Tastatur einfach wegschieben und den Screen ein wenig näher rücken. Mit dem Laptop ging das natürlich nicht. :)

Screen, Tastatur und Grafiktablett (Wacom Intuos 5 touch M)

Wie viele Geschenke habt ihr schon? Ich wette die meisten haben schon alles? Bin eigentlich immer fast der einzige Loser, der noch die Woche vor Weihnachten halbe Panikattacken und Stresseinkäufe durchmachen muss! Bis jetzt habe ich nur 3 Geschenke, die ich eben eingepackt habe. Für meine Mutter ist es momentan für mich am kompliziertesten Geschenke auszuwählen. Man würde ja meinen, bei Frauen sei es doch mega einfach etwas zu finden. Aber meine Mutter hat einen ganz seltsamen Geschmack und vieles (fast alles lol!) gefällt ihr dann nicht. Zumindest meine ich sie da durchschauen zu können! :D Werde nächste Woche mit Mi durch Frankfurt düsen um Last-Minute-Geschenke zu shoppen und hoffentlich krieg ich dann alles gebacken! :)

Ich liebe es Geschenke einzupacken! :D
Gestern waren mein Freund und ich im Hessencenter und dort habe ich mir bei Gina Tricot diese beiden Ketten besorgt. Ich meine beide haben jeweils ca. 10 Euro gekostet! Einmal ist das ein Choker in "roségold" und die andere ist eine silberne, etwas rockigere, Kette mit Kreuzen. Jetzt nichts Neues und Weltbewegendes aber irgendwie haben sie mich einfach angesprochen. Wie findet ihr sie? Zu kitschig vielleicht? :)

Choker in "roségold"

silberfarbene Kreuzkette

Das war mein Sonntag. Ruhig und gemütlich eben. Werde jetzt noch ein paar Tees trinken, vielleicht die ein oder andere K-/J-Drama Folge anschauen und warten bis mein Freund kommt um ihn zu überreden, dass wir etvl. noch spazieren gehen ;). Ich liebe Nachtspaziergänge über alles haha (er hingegen kann gut drauf verzichten)! 

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende und ich wünsche euch morgen einen guten Start in die Woche! :D

Thursday, December 13, 2012

Eigene Domain - Aprilsnow.org

Juhuu! Ich habe eine eigene Domain! Ab jetzt ist mein Blog unter http://aprilsnow.org zu erreichen! :)

Ich freue mich so sehr! Die Umstellung von meiner Blogspot.com-Adresse auf meine Domain beschäftigt mich nämlich schon seit 3 Tagen! Kopfschmerzen sag ich euch! Eigentlich wäre es nicht so tricky, aber wenn man Tutorials benutzt die nicht aktuell sind, sich generelle Einstellungen verändert haben und euer Domain-Provider das alles nicht unterstützt...tja, das macht alles keinen Spass! Dementsprechend fühle ich mich gerade wie ein Hacker (die coole Sorte, die es einfach drauf hat, lol!), da ich von dem ganzen Kram eigentlich keine Ahnung habe und es irgendwie hingedeichselt habe. Ohyeah *self-schulterklopf* ;D!

Meinen Blog habe ich die ganze Zeit extrem vernachlässigt und er ist nie wirklich "fertig" gewesen. Das hat meine Motivation Beiträge zu tippen nicht gerade erhöht. Auch meine Adresse hat mich irgendwie gestört. Aprilsnow48 ist zwar auch mein YT-Username, aber die Zahl im Namen ist einfach nervig und ich war damit sowieso nie zufrieden. Zumindest für meinen Blog wollte ich sie loswerden ;).

Lange Rede, kurzer Sinn! Mit dem neuen Domain-Namen fühle ich mich sehr angespornt den Rest des Blogs auf Vordermann zu bringen und ab jetzt regelmäßig zu bloggen! Ich entschuldige mich an dieser Stelle auch bei den lieben Mädels die bisher kommentiert haben und denen ich nicht rechtzeitig oder evtl. noch gar nicht geantwortet habe. Dies soll jetzt nicht mehr vorkommen! Tausend Dank für eure Kommentare und euren Support bisher! :)

Ich wünsche euch einen schönen Tag :)
und bis zum nächsten Post!
Eure Aely <3