Tuesday, July 30, 2013

Essie Summer 2013 Mini Collection

Von der Essie Summer 2013 Collection habe ich letztens die Mini Collection im DM gesehen, welche 3 der 6 limitierten Sommernagellacke (in Mini!) von Essie beinhaltet. Naughty Nautical ist eine Mischung aus Türkis und ein wenig Petrol. Sunday Funday ist ein leuchtender Korallton und Full Steam Ahead ist ein lilafarbener Fliederton. Alle drei Nagellacke beinhalten zusätzlich subtile silberne Schimmerpartikel.


Diese Mini Collection habe ich im DM für 12,95 Euro gefunden und ich habe auch eine extra Packung für zukünftige Blogverlosungenmitgenommen :). Die Farben sind typische Sommernagellackfarben, allerdings unterscheiden sie sich doch etwas von ähnlichen Nuancen, die ich bereits besitze. Daher waren die Mini Versionen für mich perfekt!

Qualitativ erreichen die Nagellacke den üblichen Essie Standard und sind nach spätestens zwei Schichten deckend. Von dem Trio gefällt mir Naughty Nautical am meisten, da ich diesen Sommer total zu grünen/blauen Nuancen neige.

v.l.n.r. Sunday Funday, Full Steam Ahead, Naughty Nautical

Essie Naughty Nautical
Essie Sunday Funday
Essie Full Steam Ahead
Habt ihr einen Nagellack aus der Essie Summer 2013 Collection erbeutet? Wenn ja, welchen?

Monday, July 29, 2013

Caudalíe Vinoperfect Enzympeeling-Maske & Fenjal Sensitive Bodylotion

Heute stelle ich euch zwei meiner derzeitigen Lieblingsprodukte vor. Wer mich auf YT verfolgt, hat sie vielleicht auch schon in meinem neuen Favoritenvideo gesehen. Es handelt sich um die Caudalíe Vinoperfect Masque Peeling Enzymatique und um die Fenjal Sensitive Bodylotion.

Caudalíe Vinoperfect Masque Peeling Enzymatique (Enzympeeling-Maske)



Da ich sehr trockene Haut habe, und auch öfter Trockenheitsschüppchen auf meiner Stirn entdecke, war ich auf der Suche nach einer Peelingmethode, die für trockene Haut geeignet ist. Peelings, die entweder mit Reiben der Haut oder diesen Micro Peelingkörnchen zu tun haben, sind für meine empfindliche Haut leider zu aggressiv. Sie führen dazu, dass meine Haut meist noch mehr austrocknet und leider auch beschädigt wird.
Enzympeelings hingegen funktionieren ohne dieses 'mechanische' Abreiben der Haut. Die Enzyme, die meist aus Früchten gewonnen werden, lösen abgestorbene Hautpartikel und man kann sie nach Ablauf der Einwirkungszeit dann einfach mit Wasser abwaschen.

Im Internet habe ich mich schlau gemacht über verschiedene Enzympeelings und mich schliesslich für dieses entschieden, welches mit einer leichten bis mittleren Peelingwirkung eingestuft wurde. Die weisse Creme-Maske wird auf dem trockenen Gesicht aufgetragen, die Hände dürfen dabei aber etwas mit Wasser angefeuchtet sein. Die Augenpartie sollte natürlich ausgelassen werden! Nach Ablauf von 10 Minuten wird das Peeling mit lauwarmen Wasser abgewaschen. Ganz easy! Das Ergebnis ist wirklich toll! Die Haut ist befreit von den abgestorbenen Hautschüppchen und stattdessen leuchtet sie sehr frisch und gesund darunter hervor. Sie fühlt sich samtig und prall an! Aber besonders schön ist auch, dass ich sie trotz empfindlicher Haut ohne Probleme vertrage. Die Maske sollte jedoch nicht zu oft hintereinander, sondern nur alle paar Wochen je nach Bedarf angewandt werden.

Preis: 26,40 Euro (50ml) - erhältlich in Apotheken


Fenjal Sensitive Bodylotion



Die Fenjal Sensitive Body Lotion hat mich interessiert, da sie ohne Silikone, Parabene, Mineralöle und ohne allergene Farbstoffeauskommt. Sie hat im Ökotest mit 'sehr gut' abgeschnitten und soll für empfindliche Haut geeignet sein. Leider ist sie parfümiert, aber der blumig-fruchtige Duft ist nicht aufdringlich und irritiert meine Haut bisher auch nicht. 

An dieser Bodylotion gefällt mir, dass sie schnell einzieht, nicht klebt und meine Haut mit Feuchtigkeit versorgt. Man kann sie leicht auf der Haut verteilen und ich vertrage sie wirklich sehr gut. Die Pflegewirkung hält leider nicht den ganzen Tag, aber bisher habe ich bei meiner Wüsten-Haut (trocken deluxe!) auch noch keine Bodylotion gefunden, die dieses Wunder vollbringt. Aber durch die guteVerträglichkeit, den Verzicht von Silikonen etc. und den angenehmen Duft, mag ich diese Bodylotion sehr! Für mich ist es ein Nachkaufprodukt.

Preis: 3,79 Euro (400ml), z.B. bei Rossmann

Sunday, July 28, 2013

Flower Print

Nur mal so... :)

Wollte meine Linse testen und habe im Park ein paar Fotos gemacht. Es war jedoch so schwül/heiss und sonnig, dass ich meine Augen gar nicht öffnen konnte (ausser im Schatten) haha! Werde noch viel üben müssen, aber Fotografieren macht einfach Spaß :)!


Awkward Pose und so... ;)


Top: Bershka
Kette: Stradivarius
Rock + Gürtel: H&M
Schuhe: Asos




Saturday, July 27, 2013

Tropische Tage & Würdest du eher...


Der Sommer ist da und die letzte Woche war ziemlich tropisch! Alle Welt ist im Freien und ich geniesse die heissen Tage mit Familie und lieben Freunden. Dabei mache ich eigentlich nichts besonderes, ich bin einfach draussen, geniesse das Leben und esse♥.
Nur das abends Einschlafen ist etwas schwierig, aber wozu habe ich meinen treuen Ventilator! Meine Freundin Shweta war die Tage oft bei mir um an unserem Blog zu feilen! Spontan haben wir dann beschlossen zwei Youtube Tags zu drehen. Wir haben uns den 'I Love Summer' sowie den 'Würdest du eher...?'-Tag rausgesucht. Es hat super Spaß gemacht zusammen Videos zu drehen, ich hoffe wir machen das in Zukunft öfter! Unter meinen Eindrücken der Woche werde ich eins der Videos verlinken. :)


Wie habt ihr die letzten tropischen Tage so verbracht?

summer in da city

Döner essen mit Mi Madre


Pacific Rim geguckt mit meinen Brüdern. War cool :)!

Eiskaffee und hausgemachter Eistee....ouh baby


Friday, July 26, 2013

Lieblings Sommerschuhe

Heute zeige ich euch ein paar meiner Lieblingsschuhe für diesen Sommer! Sie wurden alle bei Asos.com bestellt, was aber eher zufällig ist. Dieses Jahr habe ich eindeutig eineRiemchensandalen-Vorliebe. Bei heissem Wetter trage ich generell ungern geschlossene Schuhe. Ich bevorzuge da lockere und luftige Bekleidung und auch meine Füße sollen atmen können.


Das erste Paar sind schlichte Riemchensandalen mit einem niedrigen Blockabsatz in schokoladenbraun. Sie heissen "Sun" und sind von der Marke New Look. Ich hatte nach gemütlichen "everyday" Schuhen mit einem kleinen Absatz gesucht, die eher unauffällig sind und daher zu vielen verschiedenen Outfits getragen werden können. Als ich sie bestellt hatte, war ich mir allerdings noch etwas unsicher und hatte damit gerechnet sie eventuell zurücksenden zu müssen... aber ich bin sehr zufrieden mit diesen Schuhen! Sie sind wirklich total bequem, angezogen kann man sie mit so gut wie allem kombinieren und sie sehen am Fuss sehr hübsch aus.


Sie kosten 22,52 Euro bei Asos: Link


Das nächste Paar sind flache Sandalen mit auffälligen Strassverzierungen auf den Riemen. Die Marke ist wieder New Look und sie heissen Fabulous. Fabulous, das sind sie tatsächlich. Schon auf den Fotos im Webshop war ich direkt verliebt! Und sie sind in Realität sogar noch schöner, wie ich finde. Die Riemchen sind in der Farbe "Oatmeal" gehalten, welches ein dunkles Beige ist. Die Farbe finde ich sehr gut, da sie meiner Meinung nach zu fast allen Hautfarben passt. Die Strassverzierungen reflektieren sehr stark und verschiedenfarbig im Licht, was ein totalerHingucker ist. Es sieht wirklich super schön aus, schmeichelt dem Fuss und muss man eigentlich in Realität gesehen haben. Die Fotos können es leider nicht annähernd getreu wiedergeben.


Diese Schuhe kosten 30,47 Euro bei Asos: Link


Hier ist ein Versuch das Funkeln mit der Kamera festzuhalten, leider hat es nicht geklappt :).


Das letzte Paar Schuhe sind, welch' Überraschung, wieder Riemchensandalen mit Absatz! Diese Schuhe haben ein markantes Aussehen und sind kamelfarben. Im Sommer trage ich ungern schwarze Schuhe zu Röcken. Brauntöne sind da einfach sommerlicher und nicht so hart. Die Sandalen heissen Herbie und scheinen von Asos zu sein. Mir gefällt die Farbe sehr gut und diegoldene Schnalle ist das I-Tüpfelchem auf dem Schuh. Ich finde sie passen nicht zu jedem Outfit aber sie haben was sinnliches und sind total schick!
Ich trage sie gerne zu hellen Jeans oder Maxi-Röcken.


Die Sandalen kosten 53,02 Euro bei Asos: Link


Ich hoffe der Post hat euch gefallen und vielleicht gefällt euch auch das ein oder andere Paar?
Was sind eure Lieblingsschuhe diesen Sommer? Postet mir gerne Links! Sowas interessiert mich immer total! Ich hoffe wir haben dieses Jahr noch viele Sonnentage um unsere Sommerschuhe ausführen zu können!