Friday, January 10, 2014

Chanel Vitalumière Éclat Compact Powder


Letzten Sommer, als ich eines Tages - aus einer Laune heraus - mich vom freundlichen Douglas Mitarbeiter zum Geld verprassen animieren liess, wanderte das Chanel Vitalumière Éclat Compact Puder in meinen Besitz.

Ich hatte gezielt nach einem Puder für zur Trockenheit neigende Haut gefragt. Mir wurde gesagt, dass das Puder einen dezenten Glow verleiht und kein Puder ist, welches sich für sehr matte Looks eignet. In der Packung befindet sich ein Pinselchen und ein Schwamm, je nachdem ob man eine leichte Puderung bevorzugt oder es gleich als Foundation auftragen möchte.

Persönlich finde ich meinen Teint damit sehr natürlich und ich verwende stets meinen Sigma Pinsel um das Puder über meine Foundation zu stäuben. Danach wirkt meine Haut noch ebenmässiger und hat einen warme weiche Ausstrahlung. Ich liebe diese Puder. Es ist sehr fein und edel und eines der schönsten Puder, die ich jemals besessen habe. Ich verwende es allerdings nur zu bestimmten Anlässen aufgrund des happigen Preises, aua!

Preis: 57 Euro für 13g






1 comment :

  1. Uh wow knapp 60 Euro sind ja echt ne Hausnummer >_< Ich glaub, das wär mir etwas zu viel. Derzeit hab ich noch Einiges an Puder rumfliegen, was drauf wartet, aufgebraucht zu werden... Wenn das weg ist, wollte ich vielleicht mal was von MAC probieren, z.B. Natural Skin Finish ^_^

    ReplyDelete